Währenddem unsere erste Herren-Mannschaft am Samstag in Schaffhausen noch den zwölften Schweizermeistertitel bejubeln konnte, steht das Team in dieser Woche am Samstag im Schweizer Cup schon wieder im Einsatz. Es ist das erste Heimspiel im Cup seit einigen Jahren. Im Achtelfinale treffen wir dort auf den NLA Absteiger den CTT UGS-Chênois. Die Genfer sind zwar in dieser Saison aus der NLA abgestiegen, haben jedoch eine starke zweite Mannschaft aus der NLB, sowie den Schottischen Profispieler Gavin Rumgay (WR: 154) in ihren Reihen. Zudem konnten sie vor zwei Jahren den Cup gewinnen. Unser Team scheiterte in den vergangenen beiden Jahren jeweils äusserst knapp im Achtelfinale. Letzte Saison unterlagen wir dort dem späteren Gewinner dem CTT ZZ-Lancy mit 7:8. In dieser Saison möchten wir endlich wieder den Sprung in das Finalturnier schaffen und nach drei Jahren wieder den Cup und somit das Double nach Muttenz holen. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei! Wir hoffen auf eure Unterstützung und eine tolle Begrüssung des Schweizermeister-Teams in Muttenz!

IMG_4894.jpg

Comment