Timothy Falconnier stand vom 25. bis 26. August an den Euro Mini Champs, den inoffiziellen Europameisterschaften der 11- und 12-Jährigen in Schiltigheim im Einsatz. Ihm gelang dabei der Sprung ins Hauptfeld, wo er sich erst im Achtelfinale geschlagen geben musste und schlussendlich den hervorragenden 15. Rang belegte. 

 Foto: Czech Table Tennis

Foto: Czech Table Tennis

Comment