Unsere NLA-Damen verloren ihr Heimspiel am Sonntag gegen den TTC Kloten mit 4:6. Ohne unsere tschechische Spitzenspielerin Tatana Svobodova reicht es gegen das Team um Vizeschweizermeisterin Alexandra Tchalakian nicht zum Sieg. In der Tabelle hatte diese Niederlage glücklicherweise keine Auswirkungen. Rio-Star steht dank dem besser Matchverhältnis immer noch vor Kloten und trifft nun im Playoff Halbfinale auf den TTC Rapid Luzern. Weitere Infos zu diesem Spiel folgen noch.

 Rijana Zumbrunnen war mit zwei Siegen die erfolgreichste Muttenzer Spielerin am Sonntag (Foto: Sportfotos Lüthi)

Rijana Zumbrunnen war mit zwei Siegen die erfolgreichste Muttenzer Spielerin am Sonntag (Foto: Sportfotos Lüthi)

Comment