Am Samstag den 8. Dezember bestreiten unsere beiden NLA Teams gleichzeitig ihre beiden Heimspiele!

SnipImage.JPG

Die NLA-Damen treffen auf die amtierenden Schweizermeisterinnen vom TTC Neuhausen, welche sich momentan auf dem zweiten Tabellenrang befinden. Unsere Damen befinden sich nach der dritten Runde auf dem fünften Tabellenrang und streben ihren zweiten Saisonsieg an. Die NLA-Herren Mannschaft trifft auf den CTT UGS-Chênois. Die Genfer sind aktuell das Schlusslicht der Tabelle. Das klare Ziel unseres Teams ist der sechste Sieg im siebten Spiel, um so die momentane Tabellenführung weiterhin verteidigen zu können.

Das unsere beiden NLA Teams parallel zueinander ihre Heimspiele bestreiten ist eine Premiere und wird so in dieser Saison nicht mehr vorkommen. Wir hoffen daher auf zahlreiche Unterstützung! Spielbeginn ist um 17:00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei!

Comment