Die Damen der ersten Mannschaft haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich! Nachdem sie am Samstag den Tabellenvierten Münsingen klar in nur knapp einer Stunde mit 6:0 besiegen konnten, gelang ihnen am Sonntag ein gutes 6:1 gegen die Spielerinnen aus Rapid Luzern. Die Damen stehen nun nach der letzten Spielrunde auf dem ersten Tabellenrang, vor Neuhausen und Rapid Luzern. Wer auf dem vierten Platz steht und sich somit als letztes Team noch für die Playoff-Halbfinals qualifiziert, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Das Team um Xialian Ni, Tatana Svobodova, Janine Ebner und Rijana Zumbrunnen konnte den bis anhin an erster Position stehenden TTC Neuhausen in letzter Sekunde durch das bessere Satzverhältnis (Rio-Star: 144:56 und Neuhausen 139:80) überholen und spielen somit am Wochenende des 16./17.4. gegen Young Stars Zürich oder den TTC Münsingen um den Einzug ins Finale.

Die Ladies danken allen Zuschauern für die tolle Unterstützung und freuen sich, möglichst viele Fans am Wochenende des 16. Aprils in der Kriegackerhalle zu begrüssen!

Comment