Gleich drei Mannschaften des TTC Rio-Star Muttenz starteten letztes Wochenende ihre Saison.

Der Start in die Saison 2015/16 der NLB Herren verlief aus Sicht des TTC Rio-Star Muttenz nicht wunschgemäss. Die Muttenzer mussten auf ihre drei Stammspieler verzichten. Zum Einsatz kamen aber die jungen Spieler Cédric Tschanz, Pascal Näff und Peter Boder. Sie mussten aber in Vevey eine klare 1:9 Niederlage hinnehmen. Einzig Cédric Tschanz konnte einen Sieg verbuchen. Alle Resultate finden Sie hier.

Das NLC Herren-Team von Muttenz mit Mannschaftskapitän Karim Ayadi, Pedro Osiro Shinohara und Jürgen Vanzeir startete ihre Saison mit einem Auswärtsspiel in Schöftland. Das Spiel ging mit einem 5:5 aus. Karim Ayadi und Jürgen Vanzeir konnten je einen Sieg verbuchen. Matchwinner war Pedro Osiro Shinohara, der alle seine Einzelspiele gewinnen konnte und lediglich einen Satz abgeben musste. Alle Details zum Spiel finden Sie hier.

Auch die NLB Damenmannschaft starteten mit einem Unentschieden in die Saison. In der ersten Runde der Gruppe 1 empfingen die Muttenzerinnen die Gäste aus Thun. Rijana Zumbrunnen erfüllte ihre Pflicht als Starthilfe souverän und konnte drei Siege auf ihr Konto gutschreiben. Eine gute Leistung zeigte auch Montserrat Fässli, die zwei Siege verbuchen konnte. Klicken Sie hier für alle Resultate.

Comment