Der TTC Rio-Star Muttenz empfängt den TTC Wil, zum Topspiel der Nationalliga, in der Kriegackerturnhalle.

Das Team aus St. Gallen hat sich auf diese Saison hin mit zwei ausländischen Topspielern verstärkt und ist heisser Anwärter auf den Schweizermeister.

Der erste Neuzugang ist der Lette Matiss Burgis (bestes WR: 100). Dieser stand letztes Jahr noch für den SV Post Mühlhausen in der 1. Bundesliga an der Platte und nahm unteranderem 2012 an Olympia teil.

Der andere Neuzugang ist der 22 Jahre alte Kanadier Pierre-Luc Thériault, dieser steht in der Weltrangliste aktuell auf Rang 298 und konnte in diesem Jahr an den Pan-America Games in Toronto eine Medaille gewinnen.

Spitzentischtennis am Samstag 7. November um 16:00Uhr in Muttenz. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

Comment